Queere Ringvorlesung findet online statt
Hochschule & Politik, Titelblatt

Queere Ringvorlesung findet online statt

Die Queere Ringvorlesung, organisiert vom AStA-Referat QuARG findet vom 01. bis 23. Juni online statt. Die Queere Ringvorlesung ist die größte Veranstaltungsreihe des QuARG, mit der sie jedes Sommersemester einen Beitrag zur Sichtbarkeit und Sensibilisierung der Studierenden für queere Themen schaffen wollen.

Durch die aktuelle Corona-Lage waren die Veranstalter*innen gezwungen, umzudenken: Anstatt die Veranstaltungen wie in den letzten Jahren in den Hörsälen und Seminarräumen der Universität stattfinden zu lassen und Aktionen auf dem Campus zu planen, wurde nun aus der Queeren Ringvorlesung ein digitales Format gemacht. Die Veranstaltungen werden durch die Studierendenschaft mit ca. 2.000 Euro finanziert.

Alle Termine finden sich auf der Webseite https://queereringvorlesung.de/


Mit Material der Veranstalter*innen.

Foto: QuARG Logo – (c) AStA Uni Lüneburg QuARG Referat

7. Juni 2020

About Author

Christopher Bohlens Schreibt immer irgendwas über Hochschule, Politik oder Veranstaltungen, wo es so richtig kracht. Liebt investigativen Journalismus und beschäftigt sich viel mit Daten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.