Wohin ins Auslandssemester – Der etwas andere Vergleich
Hochschule & Politik, Titelblatt

Wohin ins Auslandssemester – Der etwas andere Vergleich

Mit 42 Ländern unterhält die Leuphana eine Kooperation für das Studieren im Ausland. Wir haben die Länder mit einigen Kriterien miteinander verglichen. Der etwas andere Entscheidungsfinder für das Auslandssemester.

In einer Datenbank hält die Leuphana alle Austausch-Hochschulen und deren Programme (Erasmus, Dual Degree, Non-EU exchange programs, SEMP-SMS und Study Abroad) bereit. Wir haben die 42 Länder miteinander anhand einiger Kriterien verglichen, hierbei handelt es sich nicht um eine wissenschaftliche Studie. Es gibt zahlreiche Vergleichsmöglichkeiten, wir haben einige für diesen Artikel ausgewählt.

Die jeweiligen Daten bezogen wir aus den Links, die anderen per Recherche. Stand Anfang August 2020. Für einige liegen keine Daten vor. Einige Werte entsprechen einem Ranking und andere einem Wert. Der GDI wurde auf den Skalenwert von 1-5 reduziert. Beim Big-Mac-Index gibt es für die Euro-Zone nur einen Wert von -16,2. Amazon ist in vielen Ländern aktiv. Es gibt jedoch auch Länder wie Österreich und die Schweiz wo Amazon selber keine Niederlassung betreibt, sondern der Markt durch die Deutschland-Zentrale übernommen wird. Die Todesstrafe findet in Hong Kong keine Anwendung, durch das Auslieferungsgesetz (2019 Hong Kong extradition bill) nach Festland China wäre es aber möglich. Auf Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Im Ergebnis lässt sich feststellen, dass insbesondere die Skandinavischen Länder (Island, Norwegen, Dänemark, Schweden und Finnland) im Vergleich vorne liegen. Am unteren Ende der Skala liegen Länder wie Indien, China, Libanon und Peru.

Nähere Informationen zu den Austauschprogrammen findet sich auf den Webseiten der Leuphana.


Foto: Erde Planet Welt Globus Weltkugel Erdkugel – (c) Pixabay

26. August 2020

About Author

Christopher Bohlens Schreibt immer irgendwas über Hochschule, Politik oder Veranstaltungen, wo es so richtig kracht. Liebt investigativen Journalismus und beschäftigt sich viel mit Daten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.