Ausschreibungen der Studierendenschaft – Neue Stellen verfügbar
Hochschule & Politik, Titelblatt

Ausschreibungen der Studierendenschaft – Neue Stellen verfügbar

Die Studierendenschaft sucht drei bis vier neue bezahlte AStA-Sprecher*innen, einen bezahlten Personalreferent*in, sowie je ein Mitglied im Stiftungsrat und Stiftungsbeirat. Zusätzlich noch eine*n Beschlussdatenbankbeauftragte*n. Ein Überblick der Ausschreibungen.

Folgende Ausscheibungen sind neulich per E-Mail-Verteiler herumgeschickt worden:

Für Interessierte am Posten der AStA-Sprecher*in soll am Donnerstag, 9. Juli ein Austausch mit den Amtsinhaber*innen stattfinden. Näheres in der Ausschreibung.

Über die Arbeit im AStA hatte die Univativ berichtet: Inside AStA – eine Woche beim AStA-Sprecher*innenkollektiv

Die Bewerbung ist für alle Studierenden offen. Gewählt werden die Ämter in der Sitzung des Student*innenparlamentes (StuPa) am 29. Juli um 15:30 Uhr. Ausnahme Beschlussdatenbankbeauftragten, siehe Ausschreibung. Bis dahin sind die Bewerbungen an den StuPa-Vorsitz per E-Mail (stupa@leuphana.de) (oder per Post – AStA Uni Lüneburg, z.Hd. StuPa-Vorsitz, Gebäude 9, Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg) einzureichen. Ort und Zeit der StuPa-Sitzung werden auch nochmal in der Einladung eine Woche vorher bekanntgegeben. Eine Möglichkeit zur Bewerbung über Zoom soll eingerichtet werden, auch falls das StuPa sich in Präsenz trifft.


Update: 08.07.2020 – Wir haben die Ausschreibung des Beschlussdatenbankbeauftragten hinzugefügt.
Update: 26.07.2020 – Wir haben die drei Ausschreibungen für die AStA-Referate hinzugefügt die per E-Mail am 24.07.2020 verschickt wurden.
Mit Material vom StuPa.
Foto: Schild Arbeit Einstellung – (c) Pixabay

4. Juli 2020

About Author

Christopher Bohlens Schreibt immer irgendwas über Hochschule, Politik oder Veranstaltungen, wo es so richtig kracht. Liebt investigativen Journalismus und beschäftigt sich viel mit Daten.