Roter Oktober in Lüneburg – Fortsetzung der Linksradikalen Veranstaltungsreihe
Hochschule & Politik, Titelblatt

Roter Oktober in Lüneburg – Fortsetzung der Linksradikalen Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe wird im diesem Wintersemester 2020/21 in Lüneburg fortgesetzt. Auf dem Programm stehen mehrere Veranstaltungen, wie eine Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Hamburg-Neuengamme.

Bei der Veranstaltungsreihe im letzten Jahr gab es im StuPa eine Kontroverse um die Modalitäten zur Antragstellung, auch wurde die Veranstaltungsreihe im Rahmen einer kleinen Anfrage im Landtag Niedersachsen thematisiert. Thema der kleinen Anfrage “Was tut die Landesregierung bezüglich der „linksradikalen Veranstaltungsreihe Roter Oktober“ an der Universität Lüneburg?”.

Dieses Jahr gibt es folgende Veranstaltungen:

  • 22.10.2020 – Die Mauer ist uns auf den Kopf gefallen
  • 29.10.2020 – Lesung & Diskussion ,,Strafe und Gefängnis“ mit Rehzi Malzahn
  • 07.11.2020  – Exkursion & Gruppenführung in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme
  • 09.11.2020 – Gedenken an die Reichspogromnacht
  • 12.11.2020 – Vortrag & Diskussion „Kritik der Lohnarbeit“ mit Christian Frings

Alle Infos zu den Veranstaltungen unter: https://roteroktoberlueneburg.noblogs.org oder auf Facebook: https://www.facebook.com/roteroktoberlg


Foto: Roter Oktober – Linksradikale Veranstaltungsreihe – (c) Veranstalter via Facebook

5. November 2020

About Author

Christopher Bohlens Schreibt immer irgendwas über Hochschule, Politik oder Veranstaltungen, wo es so richtig kracht. Liebt investigativen Journalismus und beschäftigt sich viel mit Daten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.