Hochschulwahl 2020: Letzte Chance zur Stimmenabgabe
Hochschule & Politik, Titelblatt

Hochschulwahl 2020: Letzte Chance zur Stimmenabgabe

Die ausgefüllten Stimmzettel für die Hochschulwahl 2020 müssen bis Donnerstag, 26. November 2020 – 12 Uhr im Wahlbüro vorliegen. Mit der Deutschen Post sollten diese am besten bis Dienstag 14 Uhr losgeschickt werden. Doch welche anderen Möglichkeiten bleiben, um die Stimmzettel rechtzeitig einzureichen?

More Information in English about the Elections is published by the “Studentischer Wahlausschuss” see: https://asta-lueneburg.de/themen/hochschulwahlen/ – There is also a How-To-Guide.

Achtung: Auf dem Info-Zettel der studentischen Wahlen, der den Briefwahlunterlagen beilag, ist ein großer Fehler enthalten. Die Einreichfrist ist nicht der Samstag, 28. November, sondern der Donnerstag, 26. November!

Es gibt eine Anleitung, welches Papier in welchen Umschlag muss: How-To-Guide Briefwahl.

Viele Deutsche Post Briefkästen werden im Zeitraum von 14 bis 16:30 Uhr geleert. In der Regel kommen Briefe bereits am nächsten Werktag an. Damit die rechtzeitige Zustellung garantiert ist, sollten Wahlbriefe am besten bis Dienstag 14 Uhr in den Briefkasten eingeworfen werden (auf dem Briefkasten stehen die jeweiligen Leerungszeiten). Auch über die Webseite der Deutschen Post, wird der nächste Briefkasten inkl. Leerungszeiten angezeigt. Wer den Brief erst am Mittwoch einwirft, sollte dieser zu 95 % auch rechtzeitig am Donnerstag ankommen. Der Wahlbrief muss nicht frankiert werden, der Empfänger zahlt die Kosten.

Wer am Campus ist, kann auch den Leuphana-Hauspost-Briefkasten (großer Alu-Kasten) vor Gebäude 10 nutzen. Dieser wird morgens durch die Poststelle der Leuphana geleert. Der Studierendenschaft und der Leuphana Universität bleiben dabei Portokosten erspart. Der Einwurf in den Hauspost-Briefkasten sollte am besten aber nur bis Donnerstag 8 Uhr morgens erfolgen, damit die Briefe Leuphana-intern durch die Poststelle rechtzeitig bis 12 Uhr mittags verteilt werden können. Wer einen anderen Hauspost-Briefkasten in einem der vielen Gebäude nutzt, muss bedenken, dass diese in der Regel nur am Nachmittag geleert werden und die Hauspost erst am Folgetag zugestellt wird.

Eine weitere Möglichkeit ist der Briefkasten in Gebäude 9 (vor AStA-Büro mit Aufschrift “AStA Universität Lüneburg”).

Sollte es dafür bereits zu spät sein, kann der Wahlbrief auch persönlich bis Donnerstag 12 Uhr abgegeben werden. Für die studentischen Wahlen im Wahlbüro (Gebäude 9, 1. Stock) beim AStA. Und für die akademische Wahlen im Büro C 7.318. Öffnungszeiten beachten.

Kurz zusammengefasst: Nicht das Absendedatum ist entscheidend, sondern das der Wahlbrief am Donnerstag um 12 Uhr im jeweiligen Wahlbüro vorliegt.


Foto: Briefkasten Alt Historisch Gelb Postkasten (c) Pixabay

23. November 2020

About Author

Koordination